Springe zum Inhalt

Als Sensation vorgeführt: Die Thematisierung von Intersex im alltäglichen Deutschland

Sensation, Faszination, Klassifikation, Auslöschung - waren und sind die Umgangsweisen in den 'modernen' Gesellschaften mit Intergeschlechtlichkeit, insbesondere mit Beteiligung moderner Biologie und Medizin. Weil dieser Umgang mit Menschen seit den Kämpfen intergeschlechtlicher Menschen massiv und breit öffentlich in der Kritik ist, müssen Sensationsmeldungen besonders analysiert und als problematisch aufgedeckt werden. Zwischengeschlecht liefert hier einen Beitrag - Ausgangspunkt sind die fast schon ekstatischen Berichte von Medizinern und der populären Presse über ein "Intersex-Reh".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.